m.a.x.imum

OPNsense Firewall Services

Einen Service nach Maß offeriert m.a.x. it zur OPNsense Firewall – von der Beratung bis zur Implementierung. Selbst die komplexesten Betriebsumgebungen werden Dank lückenlosem Monitoring mit allen kritischen und wichtigen Patches versorgt. Auf Wunsch auch mit Service-Level-Agreements (SLAs) nach Ihrem Bedarf.

Ihre Benefits

  • Beratung zu Konzeption, Sizing und mögliche Umsetzung der OPNsense Umgebung
  • Implementierung und Projektumsetzung
  • Übernahme des kompletten Managements der OPNsense Firewall
  • Individuelle Service-Angebote auch mit SLA
  • Schulungen und Webinare

That's IT

OPNsense Firewall Service Pakete

Zum Schutz von Daten und Know-how bietet OPNsense als zentrale Firewall-Lösung für Unternehmen jeder Größe die besten Voraussetzungen. Mit der quelloffenen Open Source Software sind Anpassungen und Erweiterungen nach Ihren Anforderungen umsetzbar, die zudem von einer sehr aktiven Entwickler Community up-to-date gehalten werden. Nicht nur wegen der einfachen und strukturierten Web-Oberfläche gewinnt OPNsense immer mehr an Beliebtheit.

Standard Servicevertrag OPNsense mit SLA

Leistungen

Im monatlichen Basisentgelt sind folgende Leistungen enthalten:

  • Vorhaltung und laufende Aktualisierung der Systemdokumentation
  • Verfügbarkeit qualifizierten Personals mit Kenntnissen zum spezifischen Betriebsszenario
  • Servicebereitschafts-SLA für Service & Support Requests sowie Entstörungsarbeiten
  • Monitoring der Systeme/Systemressourcen (sofern über Internet erreichbar)
  • Service Desk und Ticketsystem mit kundenindividueller Telefonnummer und E-Mailadresse 

Leistungen mit aufwandsbasierter Abrechnung:

Anfallende Tätigkeiten (Service & Support Requests, Entstörung) werden im Ticketsystem dokumentiert und unter Vorlage der entsprechenden Nachweise in Rechnung gestellt. Die Kontierung der Leistungen erfolgt je angefangene 5 Minuten.

Preise

Bereitstellungentgelt: 295,- einmalig
Basisentgelt: ab 175,- p.m.
(abhängig von Infrastruktur-Komplexität, Umfang)
Stundensatz: 125,-

Servicevertrag OPNsense ohne SLA „on Demand“

(auch für SIEM möglich)

Leistungen

Im monatlichen Basisentgelt sind folgende Leistungen enthalten:

  • Verfügbarkeit qualifizierten Personals
  • Service Desk und Ticketsystem

Leistungen mit aufwandsbasierter Abrechnung:

Anfallende Tätigkeiten (Service & Support Requests, Entstörung) werden im Ticketsystem dokumentiert und unter Vorlage der entsprechenden Nachweise in Rechnung gestellt. Die Kontierung der Leistungen erfolgt je angefangene 30 Minuten.

Preise

Bereitstellungentgelt: 295,- einmalig
Basisentgelt 0,-
Stundensatz 160,-

Beratung OPNsense

Leistungen

  • Einrichtung Ihrer OPNsense Firewall
    Tipps für Ihr Netzwerkdesign
  • Ausarbeitung eines Migrationsplans
  • Begleitung bei der Umsetzung

Preise

2000,- für 8 Stunden
1 Jahr Add-On Lizenz
für Staffel 1-9 inkludiert
mit 1 Jahr Add-Ons

höhere Staffel mit Aufzahlung auch initial
automatische Verlängerung Add-On Lizenz jahresweise
Preis nach Staffel

abrufbar innerhalb von 2 Monaten

Firmenschulung OPNsense

Leistungen

  • 3-5 Workshops mit insgesamt 10 Stunden
  • Themen werden vorab definiert und vom Fachpersonal aufbereitet 
  • Teilnehmeranzahl
  • Sessions können aufgezeichnet und für interne Nutzung wiederverwendet werden

Preise

2995,- für 10 Stunden

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie suchen nach 30 Jahren IT-Erfahrung?
Starten Sie durch!

opnsense-eBook

OPNsense eBook​

Die Open Source Firewall in der Praxis. Jetzt herunterladen!

m.a.x. Informationstechnologie AG
Landshuter Allee 12-14 | 80637 München
Anfahrtsbeschreibung

Tel.: +49 89 54 26 26-0

E-Mail: info@max-it.de

© 2022 m.a.x. Informationstechnologie AG

Impressum