Empfangsmonitor für die LIROS GmbH

Empfangsmonitor-liros
Im Foyer eine Orientierung schaffen ist für die Begrüßung von Besuchern wichtig. Das erste Erscheinungsbild prägt den Eindruck des Unternehmens und ein Empfangsmonitor der m.a.x. it begrüßt individuell und leitet vollautomatisch weiter. Der digitale Portier steht bei LIROS rund um die Uhr bereit, um zwei Dinge zu tun: Digitaler handshake und calling-for-action.

Bereits beim Betreten des Gebäudes beginnt mit dem Besucherservice das Brand Building. Bei LIROS hat dies nun der Empfangsmonitor der m.a.x. it übernommen – digital, professionell und zu jeder Zeit. Mit dieser Lösung verbinden sich gleich mehrere Vorteile, denn man empfängt digital aber dennoch persönlich, repräsentativ im Corporate Design und leitet den direkten Kontakt zum gewünschten Liros-Ansprechpartner ohne großen Aufwand weiter. Die Entlastung des Personals ist zudem ein weiteres Ergebnis, der sich durch diese automatisierte, feine technische Lösung einstellt.

Alles Argumente für LIROS, die entscheidend sind für ein repräsentatives und fortschrittliches Erscheinungsbild, das für die technischen Faserseile und Seilentwicklungen absolute Zugkraft hat.

Rundum Besucherservice mit Entlastung des Empfangspersonals

Das primäre Ziel ist es, das Empfangspersonal zu entlasten und den Kunden dennoch einen professionellen Besucherservice zu bieten. Mit dem individuellen Empfangsmonitor der m.a.x. it, ausgestattet mit hochwertiger Hardware und einer optimal angepassten Software, hat man eine optimale Lösung – und das 24×7.

Dabei ist es dem Geschäftsführer Karl-Friedrich Rosenberger sehr wichtig, sein Unternehmen beim digitalen „Herzlich willkommen!“ mit einem hervorragenden Erscheinungsbild zu begrüßen. Die Besucher sollen bereits bei dem Eintritt vom Unternehmen begeistert werden. Dazu präsentiert der Empfangsmonitor individuelle hochauflösende Bilder und/oder Videos zum Unternehmen und seinen Produkten in einer Dauerschleife. Hier kommen die technischen Eigenschaften des Monitors mit seiner Größe von 66 Zoll und dem hochauflösenden 4K-Display voll zur Geltung. Andere Bildschirmgrößen und Auflösungen können ebenfalls verwendet werden. Die Bilder und Videos können durch einen Administrator des Unternehmens einfach und eigenständig ausgetauscht oder aktualisiert werden.

Alle Besucher werden aufgefordert, den Touchscreen des Monitors zu berühren, wobei dann der Empfangsmonitor die möglichen Ansprechpartner im Unternehmen in einem übersichtlichen Benutzermenü anzeigt, auf Wunsch mit Bild und Telefonnummer personalisiert. Diese Daten können ebenfalls eigenständig konfiguriert werden. Wählt der Besucher eine Kontaktperson im Unternehmen aus, erhält diese einen Anruf auf der konfigurierten Durchwahl und wird damit auf den Besucher aufmerksam gemacht. Dazu ist der Empfangsmonitor mit der IP-basierten Telefonanlage gekoppelt. Zusätzlich ist der Empfangsmonitor mit einer Webcam ausgestattet – ideal für eine persönliche Bildübertragung.

Der Empfangsmonitor der m.a.x. it hat offene Schnittstellen und kann optional erweitert werden. Beispielsweise um eine Funktion zur Erfassung von Kontaktdaten durch den Besucher und automatisierter Übernahme in das eigene CRM-System.

LIROS ist begeistert von dieser erstklassigen Lösung. Unsere Besucher können direkt mit ihrem Ansprechpartner kommunizieren und gleichzeitig wird unser Personal am Empfang entlastet. Damit wird LIROS professionell repräsentiert!“, berichtet uns der Marketingleiter Frank Gottesmann und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Frank Gottesmann, Marketingleiter
Empfangsmonitor-liros
LIROS Marketingleiter Frank Gottesmann zeigt den eingesetzten Empfangsmonitor der m.a.x. it.

Ihr Schritt in die Zukunft

Auch Sie wollen Ihr Empfangspersonal entlasten?

Unsere Experten beraten Sie gerne über die vielen Möglichkeiten des Empfangsmonitors der m.a.x. it >>

Beitrag teilen auf

Über den Autor

Christian Roth
Softwareentwicklung, Medienprojekte
christian.roth@max-it.de

Entdecken Sie mehr

Sie suchen nach 30 Jahren IT-Erfahrung?
Starten Sie durch!

green-it

Green IT​

Wir möchten bis 2025 klimaneutral sein und helfen auch unseren Kunden diesen Weg erfolgreich zu gehen. Sind Sie dabei?

m.a.x. Informationstechnologie AG
Landshuter Allee 12-14 | 80637 München
Anfahrtsbeschreibung

Tel.: +49 89 54 26 26-0

E-Mail: info@max-it.de

© 2022 m.a.x. Informationstechnologie AG

Impressum