Cybersecurity Spezialist Michael Münz rückt in den Vorstand

michael-muenz-vorstand-newsbeitrag-231013

Seit mehr als 30 Jahren digitalisieren die m.a.x. it Spezialisten Unternehmensprozesse und Anwendungen und verstehen sich als Ihre Software-Lotsen, die Sie schnell zur Lösung navigieren. Seit Beginn des Jahres 2023 wird aus dem Vorstandsduett ein Trio.

Zum 01.01.2023 trat der Cyber- und Cloudspezialist Michael Münz in den Vorstand der m.a.x. it, neben Christian Roth und Clemens Dietl bei. Das Trio lenkt das Unternehmen jetzt noch agiler durch die Wogen der Anforderungen modernster IT. Angesichts der zunehmenden Häufigkeiten von Cyberangriffen, verbunden mit zahlreichen Möglichkeiten und Risiken, wird diesem Bereich besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

Der 1982 in München geborene IT-Spezialist ist bereits 2001 als Network Engineer bei der m.a.x. it eingestiegen. Jahr für Jahr kamen neue Themen und Herausforderungen auf den Herzblut-IT-Spezialisten zu. Ob es Exchange, IIS und DNS auf Linux Alternativen war, der Aufbau redundanter Rechenzentren, BDM für Open Source Lösungen oder die OPNsense-Entwicklung – Michael Münz meistert alle Aufgaben mit viel Passion. Seit 2017 war er zudem Teamleitung Competence Group Netze und Linux und hat sich in den letzten 20 Jahren eine extrem hohe IT-Expertise erarbeitet.

Als Vorstand für die Ressorts Cybersecurity gratulieren ihm die Vorstandskollegen für die perfekte Ausführung seiner Aufgaben. Michael Münz bestätig zufrieden: Er hat das Hobby zum Beruf gemacht und freut sich jeden Sonntag auf den Montag, denn die Managed Services bei den Kunden müssen einfach laufen!

Beitrag teilen auf

Über den Autor

Clemens Dietl
CEO und IT-Services Experte
clemens.dietl@max-it.de

Entdecken Sie mehr

Anmeldung zum
Newsletter

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Melden Sie sich zu unseren IT-Services Newslettern an, um zu wichtigen Themen auf dem Laufenden zu bleiben.

* Pflichtfelder