„go-digital“ mit der m.a.x. it

Den Schritt zu einer zeitgemäßen IT-Sicherheit wagen: Mit dem BMWi-Förderprogramm „go-digital“ wird für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie dem Handwerk die Entscheidung zur digitalen Transformation erleichtert. Dabei ist die m.a.x. it als ein autorisiertes Beratungsunternehmen zugelassen und tritt speziell zum Fördermodul „IT-Sicherheit“ als Katalysator auf.

Interessierte Unternehmen können nun IT-Sicherheitsprojekte beantragen. Diese Kosten werden mit bis zu 50 % vom Bund bezuschusst. Die komplette Abwicklung und Projekteinreichung übernimmt die m.a.x. it, so dass der förderfähige Interessent keinen eigenen administrativen Aufwand hat. Hierdurch wird auch die Inanspruchnahme der Förderungen einfacher und attraktiver für Unternehmen.

Ziel der Förderung ist es, die Digitalisierung in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen fest zu etablieren. Mit seinen drei Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ geht man die Sache bundesweit und allumfassend an – alles in allem attraktiv für den Einstieg in die Digitalisierung mit großen Kostenvorteilen.

Ideen zur IT-Sicherheit? Eine Möglichkeit dazu ist beispielsweise die Migration eines Routers hin zu einer Open Source Firewall mit Konfiguration und VPN.

FORDERN Sie uns – und FÖRDERN Sie sich selbst mit „go-digital“!
Informieren Sie sich auch auf unserer Website >>

Erfahren Sie hier noch mehr zu go-digital >>

m.a.x. it ist autorisiertes Beratungsunternehmen von go-digital

Erfahren Sie hier mehr über uns und unsere Arbeit >>
m.a.x. it auf Xingm.a.x. it auf LinkedIn