Empfangsmonitor der m.a.x. it

Sie wünschen sich für Ihr Unternehmen einen Besucherservice, der für Ihre Besucher rund um die Uhr erreichbar ist – auch in Pausen- oder Randzeiten? Wir können Ihnen hierbei weiterhelfen. Denn der repräsentative und vollautomatische Empfangsmonitor der m.a.x. it übernimmt für Sie die Besucherweiterleitung in Ihrem Unternehmen.

Ihr Empfangsmonitor – Ihre individuelle Begrüßung

Davon profitierte auch das Unternehmen LIROS. Denn hier war das Ziel, das Empfangspersonal zu entlasten. Dennoch sollte der Kunde einen professionellen Besucherservice erhalten. Mit dem individuellen Empfangsmonitor der m.a.x. it, ausgestattet mit hochwertiger Hardware und einer optimal angepassten Software, erhielt LIROS eine optimale Lösung.

Grafik eines Begrüßungsmonitors der m.a.x. it

Dem Geschäftsführer Karl-Friedrich Rosenberger ist es sehr wichtig , sein Unternehmen mit einem hervorragenden Erscheinungsbild zu repräsentieren. Somit sollen die Besucher bereits bei dem Eintritt vom Unternehmen begeistert werden. Dazu präsentiert der Empfangsmonitor individuelle hochauflösende Bilder und/oder Videos zum Unternehmen und seinen Produkten in einer Dauerschleife. Hier kommen die technischen Eigenschaften des Monitors mit seiner Größe von 66 Zoll und dem hochauflösenden 4K-Display voll zur Geltung. Andere Bildschirmgrößen und Auflösungen können ebenfalls verwendet werden. Die Bilder und Videos können durch einen Administrator des Unternehmens einfach und eigenständig ausgetauscht oder aktualisiert werden.

Zuerst werden die Besucher aufgefordert, den Touchscreen des Monitors zu berühren. Bei Berührung zeigt der Empfangsmonitor die möglichen Ansprechpartner im Unternehmen in einem übersichtlichen Benutzermenü an, auf Wunsch personalisiert mit Bild und Telefonnummer. Diese Daten können ebenfalls eigenständig konfiguriert werden. Wählt der Besucher anschließend eine Kontaktperson im Unternehmen aus, erhält diese einen Anruf auf der konfigurierten Durchwahl und wird damit auf den Besucher aufmerksam gemacht. Dazu ist der Empfangsmonitor mit der IP-basierten Telefonanlage gekoppelt. Zusätzlich ist der Empfangsmonitor mit einer Webcam ausgestattet. Damit kann der Kontaktperson der Besucher angezeigt werden.

Der Empfangsmonitor der m.a.x. it hat offene Schnittstellen und kann optional erweitert werden. Beispielsweise um eine Funktion zur Erfassung von Kontaktdaten durch den Besucher und automatisierter Übernahme in das eigene CRM-System.

Begeisterter Kunde

„LIROS ist begeistert von dieser erstklassigen Lösung. Unsere Besucher können direkt mit ihrem Ansprechpartner kommunizieren und gleichzeitig wird unser Personal am Empfang entlastet. Damit wird LIROS professionell repräsentiert, berichtet uns der Marketingleiter Frank Gottesmann und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

LIROS Marketingleiter Frank Gottesmann zeigt den eingesetzten Empfangsmonitor der m.a.x. it.

LIROS Marketingleiter Frank Gottesmann zeigt den eingesetzten Empfangsmonitor der m.a.x. it.

Ihr Schritt in die Zukunft

Auch Sie wollen Ihr Empfangspersonal entlasten?
Unsere Experten beraten Sie gerne über die vielen Möglichkeiten
des Empfangsmonitors der m.a.x. it >>

Erfahren Sie hier mehr über uns und unsere Arbeit >>
m.a.x. it auf Xingm.a.x. it auf LinkedIn