Security-Filter für Office 365-Kunden

Microsoft Office 365 Advanced Threat Protection (ATP) ist ein Cloud-basierter E-Mail Filterdienst. Zweck ist es Unternehmen vor unbekannter Schadsoftware und Viren zu schützen. m.a.x. it bietet diese nützliche Funktion seinen Office 365-Kunden an.

350.000 neue Schadprogramme (Malware) und potentiell unerwünschte Anwendungen (PUA) pro Tag. Und bereits 14,52 Million neue Malware im Januar 2020 (Stand: 26.01.2020)*. Diese Zahlen registrierte das IT-Sicherheits-Unternehmen AV-TEST. Denn die besonders gängige Methode von Hackern, um an sensible Unternehmens-Daten zu gelangen, ist über den täglichen E-Mail-Verkehr.

Cyber-Angriffe via E-Mail

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen halten an der Annahme fest, das eigene Unternehmen wäre zu klein, um Opfer von Cyber-Attacken zu werden. Und mit einem einfachen Virenscanner und Aufklärung der Mitarbeiter sei alles zur IT-Sicherheit getan. Doch dies sind nur die Grundvoraussetzungen, um Ihre Daten zu schützen. Denn mittlerweile sind Phishing-E-Mails nicht mehr leicht erkennbar anhand von Rechtschreib- und Grammatikfehlern.

Automatischer Schutz

Die Lösung bietet die sogenannte Office 365 Advanced Threat Protection von Microsoft. Nach eigenen Angaben schützt der cloudbasierte Filterdienst vor Bedrohungen wie Phishing und Zero-Day-Schadsoftware. Das heißt, dass Billionen Signale aus dem Microsoft Intelligent Graph und Milliarden E-Mails täglich ausgewertet werden. Hierdurch bieten diese einen Schutz, der Angriffe automatisch untersucht und abwehrt. Zudem bietet ATP aufgrund der ausgewerteten Informationen Empfehlungen zur Problembehebung, sowie zum aktiven Schutz des eigenen Unternehmens vor Angriffen.

Warum Arbeitsplätze aus der Cloud?

Mit Microsoft Office 365 beziehen Sie die Software für Ihren Büroalltag und die Infrastruktur aus der Cloud. Dadurch profitieren Sie von mehr Flexibilität: Sie bezahlen nur für die Microsoft Office-Lizenzen, die Sie tatsächlich brauchen. Jede Lizenz kann auf bis zu fünf Endgeräten von überall genutzt werden. Die Einrichtung Ihrer Netzwerke übernimmt die m.a.x. it als zuverlässiger Partner. Außerdem können Sie bei uns als lizenziertem Microsoft Partner auch Ihre Hardware mieten.

Noch nicht überzeugt? Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile der Cloud >>

Sicherheit als flexibles Add-On

Die Cloud Services sind durch regelmäßige Updates stets auf dem aktuellsten Stand. Damit auch Ihre Kommunikation geschützt ist, können Office 365-Kunden die Advanced Threat Protection als flexibles Add-On erwerben. Dazu übernimmt die m.a.x. it die Implementierung in Ihre Systeme.

Die Advanced Threat Protection ist in Office 365 Enterprise E5, Office 365 Education a5 und Microsoft 365 Business enthalten. Außerdem kann ATP zu diversen Exchange- und Office 365 Abo-Plänen hinzugefügt werden.

Unsere erfahrenen Experten beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Lizenzierung >>

Um Ihre Systeme noch effizienter zu schützen, empfehlen wir Ihnen die lizenzkostenfreie Firewall OPNsense >>

 

*Quelle: https://www.av-test.org/de/statistiken/malware/