Im Trend: Sicherheitslösungen sind open

OPNsense ist eine Open Source Sicherheitslösung und somit lizenzkostenfrei. Deswegen bietet sie sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen als Alternative zu kommerziellen Lösungen an und wird immer beliebter. OPNsense-Partner m.a.x. it verzeichnet großen Zuwachs an OPNsense-Neukunden.

Open (Source) macht Sinn

„OPNsense erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In diesem Jahr erhielten wir überdurchschnittlich viele Anfragen. Die einfache Anpassbarkeit und die vielen kostenfreien Erweiterungen machen OPNsense so attraktiv. Dazu kommt, dass keine Lizenzkosten anfallen.“, erklärt Michael Münz, Sicherheitsexperte bei m.a.x. it, den starken Zuwachs an OPNsense-Neukunden. „Außerdem ist Community hinter OPNsense sehr aktiv und wächst stetig.“

Bereits im Januar 2015 war die offizielle Veröffentlichung von OPNsense. Seitdem ist die Mission der Entwickler ist es, OPNsense zur am weitesten verbreiteten Open Source-Sicherheitsplattform zu machen. OPNsense bietet Anwendern, Entwicklern und Unternehmen eine freundliche, stabile und transparente Umgebung. Der Projektname leitet sich von „open“ und „sense“ ab und steht für: „Open (Source) macht Sinn“. Erfahren Sie auf der offiziellen mehr über die lizenzkostenfreie Firewall >>

Auch die Zahl der OPNsense-Partner steigt stetig. Denn nur durch ein großes Netzwerk aus Nutzern, Entwicklern und Partnern ist es möglich, OPNsense lizenzfrei zu erhalten.

m.a.x. it ist lizenzierter OPNsense-Partner der Sicherheitslösung

m.a.x. it ist lizenzierter OPNsense-Partner

Unser Engagement als OPNsense-Partner

Als offizieller OPNsense-Partner ist es unser Ziel die Nachhaltigkeit des Open Source-Projekts zu unterstützen, damit Anwender weiterhin von einer kostengünstigen Sicherheitslösung profitieren. Das Besondere an der Partnerschaft zwischen OPNsense und m.a.x. it ist, dass mit jedem Abschluss eines OPNsense Service-Vertrags 15% des Umsatzes zurück an die Community fließen.

Außerdem ist die m.a.x. it aktiv in der (Mit-)Entwicklung von OPNsense-Plugins. Mittlerweile gibt es über 20 eigene kostenlose Erweiterungen der m.a.x. it. Zusätzlich finden Sie in unserer TechCorner eine Liste mit den wichtigsten Plugins >>

Erfahren Sie mehr über OPNsense >>

Jetzt einfach umsteigen

Sie möchten auf OPNsense umsteigen? Dabei möchten wir Ihnen den Umstieg so einfach wie möglich gestalten. Wählen Sie aus einer von drei Leistungsoptionen Ihren passenden Service aus.
Unsere Experten beraten Sie gerne >>

LeistungsoptionUmfang
ServicevertragAb mtl. 150€

  • Vorhaltung und laufende Aktualisierung der Systemdokumentation

  • Verfügbarkeit qualifizierten Personals mit Kenntnissen zum spezifischen Betriebsszenario

  • Servicebereitschaft-SLA für Change und Service Requests sowie Entstörungsarbeiten

  • Monitoring der Systeme/Systemressourcen (sofern via Internet erreichbar)

  • Service Desk und Ticketsystem mit kundenindividueller Telefonnummer und E-Mail-Adresse

  • Reduzierter Stundensatz für Vertragskunden

  • Infoservice bei kritischen Updates

Professional Service


Für Kunden mit Servicevertrag

Pro Stunde 115€

Abrechnung nach Zeitaufwand

Dokumentation über Ticketsystem


Beispielhafte Tätigkeiten:

  • Einspielen von Patches und Upgrades

  • Change und Service Requests

  • Entstörung

  • Unterstützung bei Fragen zu OPNsense und Netzwerken

Dienstleistungskontingent


Für Kunden ohne Servicevertrag

1.600€

10 Inklusivstunden abrufbar innerhalb von 2 Monaten


Beispielhafte Tätigkeiten:

  • Einrichtung Ihrer OPNsense Firewall

  • Tipps für Ihr Netzwerkdesign

  • Ausarbeitung eines Migrationsplans

  • Begleitung bei der Umsetzung