Individueller Managed Servicevertrag

ECT ist m.a.x. it Kunde
ECT ist m.a.x. it Kunde

Für den Network Solutions Provider ECT hat die m.a.x. it einen individuellen Managed Servicevertrag für den Betrieb ihrer wichtigsten internen Systeme erstellt. Flexibel, ganz nach den Wünschen des Kunden.

Managed Servicevertrag im Baustein-Prinzip

Hierbei hat sich die ECT aus einer Vielzahl von standardisierten Managed Services ihr gewünschtes Betreuungspaket zusammengestellt. Und an dieser Stelle können die Bausteine – den Bedürfnissen der ECT entsprechend – ausgewählt und angepasst werden.

Die Leistungen der m.a.x. it beinhalten die Betreuung der von ECT selbst betriebenen Virtualisierungsplattform für die Zentrale in München. Außerdem deckt der Servicevertrag die Bereitstellung eines Servicedesks für den Second-Level Support für das Storage, die Infrastruktur Switche und das Veeam Backup ab. Außerdem bietet die m.a.x. it auch ein mit dem Kunden abgestimmtes und gestuftes Monitoring.

IT-Services nach Ihren Wünschen

Um den optimalen Betrieb der Systeme zu gewährleisten, erfolgten die Planung und Durchführung in enger Absprache mit dem Kunden. Daher das Ergebnis: ein modular gestalteter Managed Servicevertrag mit monatlichen Festpreisen und einfach kalkulierbaren Kosten. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick zu unseren Managed Services >>