IT-Administrator-Magazin veröffentlicht E-Book zur OPNsense Firewall in der Praxis

Allen Unternehmen, die sich intensiver mit der Open Source Firewall OPNsense beschäftigen möchten, steht ein aktuelles E-Book zur Verfügung. Das E-Book behandelt die zentralen Vorteile der Software sowie die Möglichkeit, den Funktionsumfang flexibel mit Plugins zu erweitern. Sie können das PDF hier kostenlos herunterladen >>

 

Titelseite E-Book OPNsense

Das E-Book wurde von der Thomas-Krenn.AG, gemeinsam mit den Netzwerkexperten von m.a.x. it erstellt. Es ist Teil der Anfang des Jahres begonnen Zusammenarbeit der beiden OPNsense-Partner. Mit unserer fundierten Beratungskompetenz zu OPNsense und einer professionellen Appliance der Thomas-Krenn.AG bieten wir gemeinsam kleinen und mittelständischen Unternehmen eine leistungsstarke Alternative zu kommerziellen Firewall-Lösungen.

Praktische Beispiele zur Anwendung und Installation von Plugins

Der größte Vorteil von OPNsense liegt in der aktiven Entwickler-Community. Diese erweitert und optimiert die quelloffene Open Source Software regelmäßig mit neuen Plugins. So bleibt OPNsense stets auf dem neusten Stand der Technik. Das entlastet die Unternehmen und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Durch die Plugins bietet OPNsense sogar Features, die bei kommerziellen Lösungen teils fehlen.

Im E-Book werden vier nützliche Plugins anhand eines Beispielszenarios erläutert, basierend auf Erfahrungswerten aus der praktischen Anwendung der Software.  Administratoren erfahren in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie die Plugins am effektivsten einrichten. Die Anwendungsmöglichkeiten von OPNsense werden außerdem in zwei realen Projektbeispielen beschrieben.

Auszug E-Book OPNsense

 

Plugins, Installation, Betrieb, Schulung … bei m.a.x. it alles aus einer Hand

Als offizieller Partner des OPNsense-Projekts haben die Experten von m.a.x. it bereits eine Reihe nützlicher Plugins (mit)entwickelt. Mit den Plugins gehörte m.a.x. it beim INNOVATIONSPREIS-IT 2018 der Initiative Mittelstand zu den Besten in der Kategorie „Open Source“.

OPNsense ist Teil unseres Managed-Security-Konzepts. Unsere Experten passen dabei die Sicherheitsmechanismen individuell auf die Bedürfnisse unserer mittelständischen Kunden an. Außerdem werden die eingesetzten Technologien regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht, um aktuellen Bedrohungen zu begegnen. Mehr zu unseren Managed Security Services >>

Unternehmen, die OPNsense noch intensiver kennenlernen oder den First-Level-Support mit dem eigenen Team abdecken möchten, können bei m.a.x. it auch einen Workshop buchen. Ort, Umfang und Inhalte der Workshops werden individuell mit dem Kunden abgestimmt und kalkuliert.

Sie haben Interesse an OPNsense oder möchten sich direkt über einen Workshop informieren? Unser OPNsense-Team berät Sie gerne >>