m.a.x. it überzeugt mit einer Security-Lösung beim INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand

In den letzten Monaten haben unsere Netzwerkexperten eine Vielzahl von Plugins für die Open-Source-Firewall OPNsense (mit)entwickelt. Dafür wurde m.a.x. it nun beim INNOVATIONSPREIS-IT* 2018 ausgezeichnet und gehört zu den Besten in der Kategorie „Open Source“.

Der Preis wird jährlich von der Initiative Mittelstand vergeben. Eine unabhängige Fach-Jury wählt aus mehreren hundert Bewerbungen die innovativsten IT-Produkte und -Lösungen aus, die besonders den Mittelstand fördern. Für m.a.x. it war es die vierte Auszeichnung in Folge, nachdem in den Vorjahren bereits unsere Storage- und Virtualisierungsplattform maxCentral überzeugen konnte.

Unsere Netzwerkexperten bringen ihr Know-how zu OPNsense nicht nur in die technische Entwicklung ein, sondern teilen es auch als Hilfestellung für IT-Verantwortliche in unserem TechCorner oder über einen Blog. Einen Überblick zu unseren Services rund um OPNsense und den Link zu einem Anwender-Webinar finden Sie auf unserer Themenseite >>

Managed Security Services für lückenlose IT-Sicherheit

OPNsense ist Teil unseres Managed-Security-Konzepts, nach dem unsere Experten die Sicherheitsmechanismen individuell auf die Bedürfnisse unserer mittelständischen Kunden anpassen. Außerdem werden die eingesetzten Technologien und Mechanismen regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht, um aktuellen Bedrohungen zu begegnen und eine lückenlose Sicherheit der IT zu gewährleisten. Neben Komplettlösungen von Herstellern wie Sophos oder Cisco kommen auch spezialisierte Open-Source-Lösungen wie OPNsense zum Einsatz. Diese zeichnen sich durch Ihre Flexibilität und die Einsparung von Lizenzkosten aus. Mehr zu unseren Managed Security Services >>

 

www.innovationspreis-it.de