Neue Strukturen bei m.a.x. it – Karl Friedrich Rosenberger wechselt in den Aufsichtsrat

 

Fast 30 Jahre ist es her, dass Karl Friedrich Rosenberger die m.a.x. it gründete. Seit dem Wandel in eine Aktiengesellschaft im Jahr 2000 fungierte er als Vorstandsvorsitzender. In dieser Zeit hat sich m.a.x. it als zuverlässiger IT-Lösungspartner in einer sich stetig verändernden Branche etabliert. Dafür gilt besonders unseren Kunden ein großer Dank, für die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Zum Januar 2018 wechselte Karl Friedrich Rosenberger in den Aufsichtsrat der m.a.x. it. Die Verantwortungsbereiche in der Unternehmensführung teilen sich in Zukunft die beiden verbliebenen Vorstände Clemens Dietl und Christian Roth.

Gleichzeitig mit dem personellen Wechsel stellt sich die m.a.x. it den aktuellen Herausforderungen der IT-Branche. Neben der Softwareentwicklung, die bereits seit über 20 Jahren unter der Leitung von Christian Roth zur Kernkompetenz der m.a.x. it zählt, werden zukünftig unter dem Begriff „Services“ Beratungs- und Betreuungsleistungen für Managed Services, Managed Infrastructure und Cloud-Angebote gebündelt. Geleitet wird der Bereich Services von Clemens Dietl.

Damit wir unseren Kunden auch weiterhin höchste Flexibilität und Leistungsfähigkeit bieten können, entwickeln wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich weiter. So bieten wir inzwischen Beratung und Betreuung zu privaten und hybriden Cloud-Lösungen an, bei denen unser Fokus stets auf die Sicherheit der Daten unserer Kunden gerichtet ist. Speziell für Kunden aus dem Medienumfeld haben wir eine moderne und leistungsfähige Programmplanungssoftware mit einer Reihe neuer Features entwickelt.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Lösungen >>