Der Hersteller-Support endet – Die Alternative zu Windows Small Business Server

2012. 2018. 2020. Der Countdown für Windows Small Business Server von Microsoft läuft. Bereits jetzt sollten sich Unternehmen nach einer Alternative umsehen, um gerüstet zu sein, wenn 2018 der Support für die Version von 2011 eingestellt wird – 2020 endet dann auch der erweiterte Support. Dazu bietet m.a.x. it zwei einfache Möglichkeiten, für eine schrittweise oder eine direkte Digitalisierung der Infrastruktur. Mehr zu den Lösungen >>

Für die direkte Migration setzt m.a.x. it eine Kombination aus Microsoft Office 365 und Microsoft Azure ein. Die Anwendungen des Softwarepakets und der Verwaltungsplattform lassen sich individuell kombinieren, um die Anforderungen der IT-Infrastruktur bestmöglich abzubilden. Da die Dienste aus der Cloud (die Daten liegen in deutschen Rechenzentren) bezogen werden, ist die Infrastruktur flexibel skalierbar und es müssen keine Ressourcen in die Technik investiert werden. Darüber hinaus profitieren Unternehmen von modernsten und stets aktuellen Anwendungen für das Dokumentenmanagement und zur Zusammenarbeit im Team.

Einfache und variable Lizenzmodelle ermöglichen eine bedarfsgerechte Miete der Cloud-Dienste pro Monat und Arbeitsplatz bzw. nach Auslastung. Die Abrechnung erfolgt im Rahmen eines Servicevertrags der m.a.x. it, der auch den Betrieb der Systeme mit einer Servicepauschale abdeckt. Weitere Services können modular zugebucht werden. Dazu gehört zum Beispiel die Betreuung der Internetanbindung, erweiterte Sicherheitsleistungen oder ein Backup in der Cloud-Umgebung der m.a.x. it.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie zum einfachen Umstieg, der optimal zu Ihrem Bedarf passt.