Neue GEMA-Schnittstelle für die Programm- und Sendeplanung

Die von m.a.x. it entwickelte Software zur Programm- und Sendeplanung bietet die Möglichkeit, Musikmeldungen für Programmteile wie Trailer und Füller zu generieren.

Nach Anforderung der GEMA und der GVL werden die Musikmeldungen für die Fernsehproduktion auf ein neues Format umgestellt. Statt dem bisherigen Format GEMATV2 wird zukünftig auf ein XML-Format gewechselt.

In einem aktuellen Projekt der m.a.x. it wurden Anpassungen in den Metadatenfeldern der Programm- und Sendeplanung durchgeführt, die Oberfläche entsprechend umgestaltet und schließlich die Schnittstelle auf das neue Format angepasst.

Bereits seit 25 Jahren arbeiten mehrere öffentlich-rechtliche Sendeanstalten mit unserer Software zur Programm- und Sendeplanung, die den kompletten Planungsprozess umfasst und effizient alle Schnittstellen integriert. So haben wir über die Jahre eine Reihe von Modulen entwickelt, wie die Schemaplanung oder die GfK-Anbindung.

Mehr zur Programm- und Sendeplanung >>