Neue Schnittstelle zwischen zwei Programmplanungssystemen

Für den WDR hat die m.a.x. it eine neue Schnittstelle zwischen den Programmplanungssystemen WHATS’On (WDR) und Plan1 (Das Erste) entwickelt.

Über Plan1 liefert der WDR seinen Programmanteil für die zentrale Programmplanung des Ersten in München. Bislang mussten die Sendungen für Das Erste in beiden Planungssystemen redundant erfasst werden.

Mit der neuen Schnittstelle lassen sich einmal erfasste Ausstrahlungen in Plan1 übertragen, was Erfassungsaufwand und Fehlerquellen reduziert. Neben einer verbesserten Qualität der Metadaten lassen sich jetzt auch Identifikatoren für diverse Auswertungen mitliefern.