Mobile Device Management mit Sophos Mobile Control

Für eine große deutsche Sendeanstalt hat m.a.x. it den bisher eingesetzten Blackberry Server für 30 Mobilgeräte auf Sophos Mobile Control umgestellt.

Die Mobile Device Management Software ermöglicht ein produktives Arbeiten, verlässlichen Schutz der Daten und schnelles Eingreifen bei Problemen, ohne die Produktivität der Mitarbeiter zu stören. Sie ist für Android (Samsung Geräte), iOS und Windows Mobile Devices geeignet und ermöglicht als Containerlösung eine saubere Trennung von geschäftlichen und privaten Daten bei größtmöglicher Sicherheit auf den mobilen Geräten. Monitoring-Funktionen sorgen für eine proaktive Verwaltung sowie eine schnelle Erkennung von Compliance- und Geräteproblemen durch die m.a.x. it. Sophos MC kommuniziert als Proxy mit dem ActiveSync-Dienst des Exchange Servers.

Auch beim Thema Netzwerksicherheit setzt m.a.x. it für seine Kunden auf die zuverlässigen und leistungsstarken Lösungen von Sophos. Lesen Sie mehr zum Einsatz von Sophos.