m.a.x. it entwickelt App und Seating-Tool für Filmfest München

Das Münchner Filmfest bietet seit letztem Jahr erstmals eine App an, entwickelt von der m.a.x. it. Zusätzlich nutzt das Münchner Filmfest das neue intelligente Seating-Tool.

Festivalbesuchern des Filmfests München steht neben einer mobilen und im responsiven Design erstellten Website seit letztem Jahr auch eine kostenfreie App zur Verfügung. Einige Features der bilingualen Filmfest München App sind: Anzeige des gesamten Programms (Filme und Vorstellung), praktischer Festivalplaner, bequemer Ticketverkauf, Locations (mit Lageplan und MVV-Anbindung), Sponsoren und Verlinkung mit den Social Media Seiten des Filmfests z.B. Facebook und Twitter. Für das Filmfest 2016 wurde die App um einen geschützten Bereich für Akkreditierte und Festivalgäste erweitert.

Die App ist in iOS und Android verfügbar, jeweils für Smartphone und Tablet.

Außerdem sind die Veranstaltungen des internationalen Münchner Filmfests 2015 sowie des Festivals der Filmhochschulen erstmals mit dem neuen intelligenten Seating-Tool für ein lückenloses Veranstaltungsmanagement geplant worden. Das Seating-Tool wurde zusammen mit dem Filmfest München konzipiert und durch m.a.x. it speziell nach den Anforderungen des Filmfests entwickelt. Es unterstützt die Festivalplaner bei allen wichtigen Schritten vom Versand der Einladungen über die Online-Registrierung, Anmeldebestätigung mit QR-Code und Sitzplanung bis hin zur Karten-Ausgabe am Veranstaltungstag. Für das Filmfest Opening 2015 wurden mit dem Seating-Tool drei Kinosäle mit insgesamt ca. 1.800 Gästen geplant.

Die m.a.x. it freut sich auf die weiterhin angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Filmfest München.

Über das Filmfest München:

Die Internationale Münchner Filmwochen GmbH veranstaltet alljährlich das Filmfest München, das zu den größten Filmfestivals in Deutschland zählt. Seit seiner Premiere im Jahre 1983 nahmen bereits über 1,3 Mio. Besucher daran teil. Unter ihnen sind jährlich über 2.000 deutsche und internationale Medienprofessionals aus der Film-, Fernseh- und Videobranche sowie mehr als 500 Journalisten. Bislang wurden beim Filmfest München über 4.000 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme sowie TV-Movies in internationaler, europäischer oder deutscher Erstaufführung präsentiert.

Weitere Infos zum Filmfest München finden Sie unter: www.filmfest-muenchen.de